Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Grundsätzlich gilt:

Erfolgt durch einen Nutzer ein Zugriff auf unsere Website (und dessen Teilbereiche) oder wird davon eine Datei abgerufen, werden die Daten aus diesem Vorgang jedes Mal serverseitig automatisch in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken und zum Zweck der Systemsicherheit.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz automatisch gespeichert:

  • Name und Pfad der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Typ und Versionsnummer des verwendeten Webbrowsers
  • Typ und Versionsnummer des verwendeten Betriebssystems
  • anfragende Domain (Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse (anonymisiert)

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach 120 Tagen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Beim Besuch unserer Website speichert unser Webserver temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, sowie Daten des Browsers- und des Betriebssystems (Typ). Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Personenbezogene Angaben wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten, Recht auf Datenübertragbarkeit

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseiten und zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Ein Verkauf, eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Beantwortung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Cookies

Ein Cookie enthält typische Daten über besuchte Websites die grundsätzlich dazu dienen, Informationen der Website bzw. Domain für einige Zeit auf dem Computer lokal zu speichern und dem Server Auf Anfrage wieder zu übersenden. Ferner werden Cookies verwendet, um Besucher der Website zu authentifizieren. Hier wird eine Session-ID in den Cookies gespeichert.

Beim Besuch unserer Website, wird erstmal kein Cookie gesetzt. Der Besucher hat die freie Wahl, das Setzen eines Cookies anzunehmen oder abzulehnen.

Stimmt der Besucher dem Cookie nicht zu, wird ein Cookie gesetzt, der die Information enthält, dass man die Cookie-Platzierung auf dem lokalen Computer abgelehnt hat. Damit sich die Website diese Einstellung merken kann, wird dieser Cookie gesetzt, der ausschließlich nur diese eine Information enthält. In diesem Cookie befindet sich dann die Information „declined“ (abgelehnt). Der Cookie wird somit nicht weiter verfolgt und ist für 1 Jahr gültig. Der Benutzer wird daraufhin nicht mehr aufgefordert weitere Cookies an- oder abzulehnen.

Stimmt der Besucher dem Cookie zu, wird beim nächsten Seitenaufruf ein PHP-Session-Cookie gesetzt, der eine zufällige Session-ID beinhaltet. Session-Cookies werden beim Beenden des Website-Besuchs oder beim Schließen des Browsers (browserabhängig und einstellungsabhängig) wieder gelöscht. Alle Session-Daten auf dem Server werden nach 24 Minuten Inaktivität vom Server wieder gelöscht.

Wir speichern in unseren Statistiken den Wert des Session-Cookies in der Datenbank ab um somit Seitenaufrufe verfolgen zu können (z.B. Session-ID, Seitenaufrufe, Verweildauer im Durchschnitt, letzte Verweildauer, Datum Start). Dies wird aber nicht weiter mit personalisierten Daten irgendeiner Art in Verbindung gebracht. Diese Daten geben keinerlei Rückschluss auf den tatsächlichen Besucher.

Sobald eine Session beendet wird, also wenn die Session-Daten auf dem Server gelöscht wurden, bleibt ausschließlich der Statistik-Eintrag in der Datenbank übrig, in dem die Session-IDs keine Bedeutung mehr haben.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Ansprechpartner

Wir kümmern uns um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an uns wenden. Schreiben Sie an:

deutschundfranke mediadesign GmbH
Herr Björn Franke
Bürgermeister-Beck-Ring 14
72336 Balingen

| Copyright © Björn Franke